Kopfgrafik-melle-mitte

Sie sind hier: Heimatvereine > Heimatverein Melle-Mitte e.V.

Optische Zeitreise in die Welt des Wirtschaftswunders

Heimatverein Melle e. V. gibt aus Anlass der 850-Jahr-Feier Melles den Bildkalender „Melle in historischen Ansichten“ heraus – Vorstand überreicht erstes Exemplar an Ortsbürgermeisterin Gerda Hövel

„Ehret das Alte – waget das Neue!“ ist am Torbogenhaus der Firma Starcke am Stadtgraben in Melle-Mitte zu lesen. Ein Sinnspruch, der sich auch auf die 850-Jahr-Feier der Stadt Melle münzen lässt. Eine historische Ansicht des stadtbildprägenden Gebäudes ziert die Titelseite des Bildkalenders „Historisches aus Melle“, den der Heimatverein Melle e. V. in Zusammenarbeit mit der Kalender-Manufaktur in Verden anlässlich des Stadtjubiläums im Jahre 2019 herausgegeben hat.

„Dieser Begleiter durch das Jahr vermittelt einen Eindruck, wie sich die Kleinstadt Melle in den 1950-er und 1960-er Jahren präsentierte: aufstrebend, liebenswert und mit einem unverwechselbaren Charme“, stellte Ortsbürgermeisterin Gerda Hövel fest, als sie das erste druckfrische Exemplar aus den Händen der Vorstandsmitglieder Uwe Plaß und Jürgen Krämer entgegennahm. Die Idee, ein solches Druckwerk auf den Weg zu bringen, entstand im Frühjahr dieses Jahres, nachdem Plaß diverse historische Stadtansichten auf Facebook gepostet hatte. „Es war überwältigend, wie viele Menschen sich damals für diese alten Fotos interessierten“, so der Vorsitzende. Was der Zufall wollte: Kurz darauf trat die Kalendermanufaktur aus Verden an den Heimatverein mit der Frage heran, ob er sich die Herausgabe eines Bildkalenders für das Jahr 2019 vorstellen könnte. Konnte er! Lisa Mach, Uwe Plaß und Jürgen Krämer machten sich in den darauffolgenden im Stadtarchiv an die Arbeit, um Hunderte von historischen Fotos zu sichten. Aus den Bildern wählten sie schließlich 13 Exemplare aus, die den Kalender jetzt visuell mit Leben erfüllen.

Eine Ansicht des Torbogens der Familie Starcke ziert die Titelseite des Kalenders „Historisches aus Melle“, den der Heimatverein Melle aus Anlass der 850-Jahr-Feier der Stzadt Melle herausgegeben hat. Foto: Kalender Manufaktur Verden

Logo HeimatvereinZweck des Heimatvereins Melle e.V. ist die Förderung der Heimatpflege, der Heimatkunde und der Heimatgeschichte, des heimatlichen Brauchtums einschl. Sprache und Liedgut, des Denkmal-, Landschafts-, Natur- und Umweltschutzes.

Dabei erstrebt der Verein, Überliefertes und Neues sinnvoll zu vereinen, zu pflegen und weiterzuentwickeln.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Veranstaltungen Heimatverein Melle e.V.

Mehr

Besuchen Sie uns auch auf

::KONTENTUNTEN::
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren